Navigation

Unterstützung & Finanzielles

Frauen und Männer, die auf natürlichem Weg keine Kinder bekommen können, haben die Möglichkeit einer Kinderwunsch-Behandlung. Hier können Sie sich informieren über Beratungsangebote und finanzielle Zuschüsse.

Als Adoptiveltern können Sie staatliche Leistungen wie Elterngeld oder Kindergeld bekommen. Hier finden Sie spezielle Informationen zu den Familienleistungen:

Elterngeld ist eine Leistung für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern. Es soll den Eltern ermöglichen, ihr Kind zu erziehen und zu betreuen. Auch für Ihr Adoptivkind können Sie Elterngeld bekommen. Hier finden Sie Informationen zum Elterngeld für Adoptiveltern.

Elternzeit ist eine unbezahlte Auszeit vom Berufsleben für Eltern, die ihr Kind selbst betreuen und erziehen. Auch Adoptiveltern und Pflegeeltern können Elternzeit nehmen. Hier finden Sie Informationen zur Elternzeit für Adoptiveltern und Pflegeeltern.

Das Kindergeld sichert die grundlegende Versorgung Ihrer Kinder ab der Geburt und mindestens bis zu deren 18. Geburtstag. Auch Adoptiveltern erhalten Kindergeld. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie auch Kindergeld für Ihr Pflegekind bekommen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Hilfen und Unterstützungen für Adoptiveltern.